Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

26. Oktober 2010

Neue Sicherheitslücke in der Telefon-App des iPhones



 

Die Notruflücke beim iPhone iOS 4.1 Über die Notruf-Funktion beim iPhone iOS 4.1 kann man jederzeit Zugriff auf die Telefon-App eines iPhones erlangen, auch wenn dieses mit einem PIN gesperrt ist.

Wählt man eine nicht exitistierende Nummer (Bspw. ###) und drückt kurz danach die Lock-Taste (oben rechts), dann öffnet sich die Telefon-App. Dort kann man dann auf das komplette Adressbuch zugreifen und Anrufe tätigen. Aus dieser kommt man aber nicht ohne weiteres heraus. Die Home-Taste hilft nicht und auch die Lock-Taste nicht. Ich konnte das mehrfach replizieren und nur über einen Anruf wieder aus der App heraus und zurück zum Lockscreen (Voicemail geht auch).

Wie das geht, zeigt folgendes Video:

Wiedermal eine Lücke im System des iPhone, also Vorsicht, wem ihr in Zukunft euer iPhone in die Hand gebt (das gilt eigentlich generell)!

via Cell phones


 

Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!








 


1 Kommentar zu “Neue Sicherheitslücke in der Telefon-App des iPhones”

  1. […] Neue Sicherheitslücke in der Telefon-App des iPhones […]