Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

20. Oktober 2010

Tarifvergleich: iPhone 4 bei der Deutschen Telekom, o2, Vodafone und andere Anbietern



 

Bald gibt es ja das iPhone 4 auch absolut offiziell bei o2 und Vodafone mit einem Vertrag in Deutschland zu erwerben. Doch auch andere Anbieter haben das iPhone 4 oder das iPhone 3GS im Angebot und bieten diese in Kombination mit Verträgen an.

Grund genug, sich mal einen Überblick im Tarifdschungel zu verschaffen und zu schauen, welche iPhone-Tarife welche Vorteile (bzw. Nachteile) haben! Eine schöne Übersicht findet ihr hier auch als PDF.

Hinweise:

  • Alle Preise der iPhone 4 Tarife sind inklusive der Gerätekosten und in Euro!
  • Bei den Tarifinformationen handelt es sich teilweise um Vermutungen, unbestätigte Gerüchte und bisherige Daten!
  • Alle iPhone 4 Tarife haben eine Datenflatrate (die größtenteils ab einem bestimmten Volumen gedrosselt wird)
  • Sollte irgendwo ein Fehler sein, bitte melden (mittels Kommentar)!

Beginnen wir mit dem bisherigen Exklusivanbieter, danach folgen o2 und Vodafone.

iPhone 4 Tarife der Deutschen Telekom:

Die iPhone 4 Tarife der Deutschen Telekom werden zum 3. November hin angepasst und hatte ich hier bereits kurz vorgestellt. Der Vollständigkeit halber hier aber nochmal in übersichtlicher Form:

iPhone 4 Tarife der Deutschen Telekom Complete Mobil S Complete Mobil M Complete Mobil L Complete Mobil XL
Monatliche Grundgebühr 39,95 49,95 59,95 99,95
Vertragslaufzeit 24 Monate
Inklusivminuten 120 in alle dt. Netze Flatrate ins deutsche Festnetz oder ins Mobilfunknetz der dt. Telekom Flatrate ins deutsche Festnetz und ins Mobilfunknetz der dt. Telekom Flatrate in alle deutschen Netze + 120 Inklusivminuten für Gespräche aus dem EU-Ausland
Preis pro Folgeminute 0,29
SMS-Kontingent 40 in alle dt. Netze SMS-Flatrate ins Mobilfunknetz der dt. Telekom, 40 in andere dt. Netze 3000 in alle dt. Netze
Folge-SMS-Kosten 0,19
MMS-Kosten 0,39 100 inklusive, danach 0,39
Daten-Geschwindigkeit Ab 200 MB Drosselung auf GPRS unbegrenzt HSDPA (bis zu 7,2 Mbit/s)
Sonstiges Hotspot-Flatrate (Bahnhöfe, Flughäfen, etc.)
Gerätepreis
iPhone 4 16 GB 199,95 149,95 99,95 1
iPhone 4 32 GB 299,95 249,95 199,95 99,95

 
Die Daten beruhen teilweise auf den bisherigen Tarifen der Telekom, kombiniert mit den Änderungen, die bereits bekannt sind. Mit den Online-Rabatt(z) der Telekom spart man zusätzlich 10 Prozent.

iPhone 4 Tarife von o2:

iPhone 4 Tarife von o2 o2 Blue 100 o2 Blue 250
Monatliche Grundgebühr* 45/50 60/65
Vertragslaufzeit 24 Monate
Inklusivminuten 100 in alle dt. Netze + 20 Bonus-Minuten 250 in alle dt. Netze
Preis pro Folgeminute 0,29
SMS-Kontingent SMS-Flatrate SMS-Flatrate
Folge-SMS-Kosten 0
MMS-Kosten 0,39
Daten-Geschwindigkeit Bis zu 7,2 Mbit/s, ab 300 MB Drosselung auf 64 Kbit/s
Sonstiges
Gerätepreis
iPhone 4 16 GB 99 99
iPhone 4 32 GB 99 99


 
*Hinweis: Je nachdem, welches iPhone man wählt (16 GB oder 32 GB) fällt die monatliche Grundgebühr aus.

iPhone 4 Tarife von Vodafone:

iPhone 4 Tarife von Vodafone SuperFlat Internet Wochenende SuperFlat Internet Festnetz SuperFlat Internet Mobil SuperFlat Internet SuperFlat Internet All
Monatliche Grundgebühr 24,95 44,95 44,95 59,95 99,95
Vertragslaufzeit 24 Monate
Inklusivminuten Wochenend-Flatrate in dt. Vodafone-Netz und dt. Festnetz Flatrate ins deutsche Festnetz Flatrate ins Vodafone-Netz Flatrate ins dt. Festnetz und ins Vodafone-Netz Flatrate in alle deutschen Netze (Mobil & Festnetz)
Preis pro Folgeminute 0,29 0,29 0,29 0,29
SMS-Kontingent 3.000 SMS am Wochenende ins dt. Vodafone Netz Vodafone-Faltrate + 40 SMS in alle dt. Netze SMS-Flatrate ins alle dt. Netze
Folge-SMS-Kosten 0,19
MMS-Kosten 0,39 1.500 MMS am Wochenende ins dt. Vodafone Netz, sonst 0,39 1.500 MMS am Wochenende ins dt. Vodafone Netz, sonst 0,39 1.500 MMS ins dt. Vodafone Netz, sonst 0,39
Daten-Geschwindigkeit Ab 200 MB Drosselung auf GPRS Ab 300 MB Drosselung auf GPRS Ab 300 MB Drosselung auf GPRS Ab 1000 MB Drosselung auf GPRS Ab 2000 MB Drosselung auf GPRS
Sonstiges Minutenpreis zur Vodafone-Mailbox 0,29 und 2 Wochen p.a. kostenlos in Europa surfen 2 Wochen p.a. kostenlos in Europa surfen
Gerätepreis
iPhone 4 16 GB 299,90 249,90 249,90 199,90 149,90
iPhone 4 32 GB 399,90 349,90 349,90 299,90 249,90
iPhone 4 468x60

 
Die Vodafone-Tarife beruhen auf den bisherigen Tarifen bzw. wurden leicht aktualisiert.

Fazit:

  • o2 bietet eindeutig die einfachste Tarifstruktur – ein nicht zu unterschätzender Faktor im Vertrieb.
  • Aber die Deutsche Telekom und Vodafone bieten ihren Kunden eine breitere Tarifpalette, aus der jeder Kunde den für sich besten Tarif auswählen kann.

Welcher iPhone 4 Tarif ist der beste?
Es lässt sich also pauschal nicht sagen, welcher Tarif der „beste“ ist, da dies immer individuell unterschiedlich ist. Je nachdem, welches und SMS- und Telefonierverhalten der einzelne hat und welche Netze der eigene Freundeskreis nutzt, ergibt sich ein anderer „optimaler“ Tarif.

Neben den nun drei offiziellen Vertriebspartner von Apple gibt es aber immer noch weitere Möglichkeiten, das iPhone 4 mit einem Vertrag zu kombinieren.

Hier sind beispielsweise Surfblack und E-Plus zu nennen, ein weiterer Anbieter ist Redcoon.

Die dritte Möglichkeit ist immer noch, sich ein werksfreies iPhone 4, also ohne Simlock, aus dem Ausland zu kaufen und dann mit einem bestehenden Vertrag oder einer Prepaid-Karte zu kombinieren.

Es ist zwar teilweise etwas unübersichtlich, aber schön, dass es mittlerweile eine Reihe von Angeboten speziell zum iPhone gibt. Ein iPhone-Tarifvergleich ist sicherlich nicht leicht, aber ich habe lieber die Qual der Wahl als eine Abhängigkeit von einem Monopolisten.

Welcher Anbieter hat eurer Meinung nach das beste iPhone 4 Angebot?

 


 

Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!








 


13 Kommentare zu “Tarifvergleich: iPhone 4 bei der Deutschen Telekom, o2, Vodafone und andere Anbietern”

  1. Bätschman sagt:

    Hallo,
    ich muss sagen, dass ich mich mit dem iPhone nicht so gut auskenne. Aber wenn man das mal ganz grob überschlägt, kommt man doch günstiger, wenn man sich das Ding vertragsfrei holt und eine Discounter SIM nutzt.
    Bsp. Vodafon mit 25 Euro Monatsgebühr. 24X25=600 + 300 Kaufpreis (iPhone mit 16GB) = 900 Euro auf 2 Jahre ohne Minuten.
    Über Google 800 Euro fürs 16GB iPhone. Dazu noch 200MB Datenflat für 10 Euro mtl.= 1024 Euro.
    Unterschied 124 Euro. Dafür kann man aber dann bei der Vertragsversion nicht viel telefonieren in 2 Jahren.
    Natürlich sind die Preise ganz stark vereinfacht und es kommen immer noch die Minutengebühren beim Discounter dazu, aber bei 29 Cent die Minute, hat man mit dem Discounter den Unterschied schnell reintelefoniert.

    Ich halte nichts von Paketverträgen. Zum Teil wird für etwas bezahlt was man nicht nutzt (z.B. Wo-End-Flat), zum anderen haben sie teure Minutenpreise, was sie unterm Strich auf längere Zeit teurer machen. Und man kann jederzeit den Anbieter wechseln, wann das teure Smartphone simlockfrei ist. Das iPhone ist nur ein Beispiel. Diese Rechnung gilt natürlich für jedes Handy ab einer gewissen Preisklasse.

    So zumindest meine Meinung.
    mfg Bätschman

    • Shop4iPhones sagt:

      Das stimmt auf jeden Fall!

      Wie ich ja geschrieben habe, hat jeder ein anderes Telefonierverhalten.

      Da kann sich auch ein Prepaid-Angebot mehr lohnen als ein Vertrag.

      Gerade die von dir angesprochene Wochenend-Flatrate halte ich auch für ziemlich sinnlos, aber wenn das jemand wirklich braucht…

  2. […] die Tarife von o2 und Vodafone für das iPhone 4 wie von mir vermutet sind, bleibt abzuwarten. Prev Post Bookmark it Share […]

  3. […] sind die iPhone 4 Tarife der Telekom, Vodafone und o2 alle samt bekannt und auf dem neuesten […]

  4. […] Tarifvergleich: iPhone 4 bei der Deutschen Telekom, o2, Vodafone und andere Anbietern […]

  5. […] Damit kann man sich nicht nur bei der Deutschen Telekom, Vodafone und o2 ein iPhone 4 zulegen (Tarifvergleich iPhone 4). […]

  6. […] Update 2 (27.10.): Ab heute wird das iPhone 4 ja auch bei direkt Apple in Deutschland zu kaufen sein. Deshalb habe ich die Preise hier mal der Übersicht halber nachgetragen. Auch den Umrechnungskurs EUR/GBP habe ich aktualisiert, da sich der Euro in den letzten Monaten erholt hat und nun deutlich besser gegenüber dem britischen Pfund dasteht (die Preise in England sind also günstiger für uns geworden). Wer ein Vertagshandy möchte, klickt einfach in meine iPhone 4 Tarifübersicht der Vertragsanbieter Telekom, Vodafone und o2. […]

  7. […] auch bei o2 und Vodafone. Welcher der Vertragsanbieter die besten Angebote hat, seht ihr in meinem iPhone 4 Tarifvergleich, hängt aber hauptsächlich von den individuellen Bedürfnissen des Nutzers […]

  8. […] Wieder einmal gibt es neue Hinweise auf das lang erwartete weiße iPhone 4. Dieses Schild wurde kürzlich in einem Best Buy in Houston entdeckt und zeigt den Preis eines weißen iPhone 4 mit 16GB Speicher ohne Vertrag (Best Buy ist sozusagen der Media Markt der USA). Ich gehe davon aus, dass Apple den Preis von Dollar in Euro wieder mindestens 1:1 umrechnet bzw. den Preis an das schwarze iPhone 4 mit 16GB anpasst, das ja 629 Euro im deutschen Apple Store kostet. Die Preise für Vertragskunden dürften sich ebenfalls den bisherigen für das schwarze iPhone 4 anpassen, siehe Tarifvergleich iPhone 4. […]

  9. […] Smartphone-Nutzer von großem Interesse sein könnten. Denn nicht jeder kann und will sich einen iPhone-Vertrag bei der Telekom, o2 oder Vodafone leisten. Und es gibt ja neben dem iPhone noch weiter gute Smartphones mit denen man sehr schön im […]

  10. […] habe ich mal zum Anlass genommen und meinen Tarifvergleich für das iPhone 4 aktualisiert. Dort findet ihr auch die Tarife und Preise für das iPhone 4 der anderen offiziellen […]

  11. […] oderen anderen kann sich das schon lohnen, wenn man sich die hohen Minutenpreise verschiedener iPhone-Anbieter anschaut. Alle Details von forfone findet ihr […]

  12. […] die Änderungen tatsächlich umgesetzt wurden, werde ich auch meinen meinen Tarifvergleich für das iPhone 4 […]