Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

12. Februar 2011

Netzfinder-App: Mit dem iPhone das Handy-Netz erkennen und Flatrates optimal ausnutzen



 

Mit der NetzFinder-App (kostenlos) kannst du überprüfen, in welchem Mobilfunknetz eine Handynummer registriert ist. Für alle, die eine Handy- oder SMS-Flatrate für ein bestimmtes Mobilfunknetz haben, ist dies sicher eine sinnvolle App. Die NetzFinder-App überprüft dabei die Rufnummer in Echtzeit – nicht nur anhand der Vorwahl. Bei portierten Rufnummern wird natürlich das tatsächlich aktuelle Netz angezeigt (alles andere würde auch keinen Sinn machen).


Netzfinder-App: Flatrates optimal ausnutzenNetzfinder-App: Flatrates optimal ausnutzen (1)

Noch ist die Netzfinder-App kostenlos
Die mobilen Internet-Abfragen über die App sind komplett kostenlos. Das setzt aber logischerweise eine Internetverbindung voraus, für die man im Idealfall nichts zahlt (bzw. eine Flatrate hat), ansonsten würden hier Kosten für die Datenabfrage anfallen. Angeblich wird der Preis der App in kürze angehoben (sicher auf 0,79 Euro), aber noch könnt ihr euch die App kostenlos installieren.

Ich werde die Netzfinder-App gleichmal testen… wow, so eine Abfrage über das WLan ist echt schnell!


 
Artikel-Tags: , , , , , ,


Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!








 


2 Kommentare zu “Netzfinder-App: Mit dem iPhone das Handy-Netz erkennen und Flatrates optimal ausnutzen”

  1. h0n sagt:

    cool, danke für diesen tipp. habe die app ausprobiert und für gut befunden. mehr solche tipps bitte 🙂

    h0n