Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

10. Mai 2011

O2 erhöht Preise für iPhone 4



 

O2 erhöht Preise für iPhone 4Wieder einmal erhöht ein Vertragsanbieter des iPhone 4 die Preise für das Smartphone, diesmal ist es O2 mit seinen Blue-100-Tarifen.

iPhone 4 16 GB für 699 Euro
So steigt der Preis für das iPhone 4 mit 16 GB bei O2 auf insgesamt 699 Euro: 99 Euro Anzahlung plus 24 Monate * 25 Euro. Im Vergleich dazu kostet das gleiche Gerät bei Apple selbst nur 629 Euro, also satte 70 Euro Differenz.

iPhone 4 32 GB für 819 Euro
Beim iPhone 4 mit 32 GB sind es sogar 80 Euro Unterschied, denn diese Variante kostet bei Apple „nur“ 739 Euro und bei O2 stolze 819 Euro (99 Euro plus 24 Monate * 30 Euro).

Das habe ich mal zum Anlass genommen und meinen Tarifvergleich für das iPhone 4 aktualisiert. Dort findet ihr auch die Tarife und Preise für das iPhone 4 der anderen offiziellen Anbieter im direkten Vergleich.

iPhone 4 Tarifvergleich
Das spricht auch dafür, dass das iPhone 5 wohl frühestens im Herbst 2011 nach Deutschland kommen wird. Denn: Wüsste man, dass das iPhone 5 bereits im Juni erscheint, würde man nicht jetzt noch einmal die Preise erhöhen, sondern unverändert lassen (eine Preissenkung gibt es wohl erst, wenn das iPhone 5 erschienen ist).

via iPhone-Ticker


 
Artikel-Tags: , , , ,


Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!








 


1 Kommentar zu “O2 erhöht Preise für iPhone 4”

  1. […] Deutsche Telekom, Vodafone und O2 schwanken ja immer mal wieder. Vor knapp zwei Monate hatte O2 schon einmal die Preise für die iPhone 4 Verträge erhöht, nun also noch […]