Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

1. Juni 2011

Neue Foto-App mit Selbstauslöser: Crazy Shot



 

Neue Foto-App: Crazy Shot schießt ZufallsbilderNeue Foto-App: Crazy Shot schießt Zufallsbilder

Gute Foto-Apps, bei denen man coole Effekte oder andere Modifikationen einbauen kann, gibt es ja wie Sand am Meer. Die neueste App, die ich euch heute vorstelle, rückt im Gegensatz zu den traditionellen Apps den Zufall in den Mittelpunkt des Geschehens. Denn mit Crazy Shot könnt ihr interessante und lustige Fotos schießen, so wie es Bruder Zufall will. Im Prinzip löst die App zu einem bestimmten Zeitpunkt einen Selbstauslöser aus.

Neue Foto-App: Crazy Shot schießt ZufallsbilderEin paar schnelle Einstellungen in der App und schon schießt ihr die verrücktesten Bilder. Und zwar dann, wenn euer iPhone genau den richtigen Winkel erreicht hat, den ihr zuvor eingestellt habt.

Und so kann man Crazy Shot einstellen:

  • 3D-Orientierung im Raum (also wie das iPhone gehalten werden muss)
  • Rotationsgeschwindigkeit (mit welcher Geschwindigkeit das iPhone um die 3D-Achse rotiert werden muss)
  • Auslöser (wie viele Bilder, Zeitlicher Abstand, Verwacklungsschutz und mehr)

Ich habe mal ein Testbild angelegt und mit Instagram noch ein wenig verfeinert:

Neue Foto-App mit Selbstauslöser: Crazy Shot

Wie man sieht, kann man damit meist eher abstrakte oder andere interessante Bilder machen. Aber das ist sehr schön!


 

Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!