Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

8. August 2011

iOS 5: Separate Auto- und Wort-Korrektur



 

Die Auto-Korrektur im iOS 4 hat ja so manchen schon zur Verzweiflung gebracht (mich eingeschlossen) siehe Damnyouautocorrect. Nun kann diese in iOS 5 von der Wort-Korrektur getrennt de- und aktiviert werden, je nach dem was einem besser gefällt.

Hat man die Auto-Korrektur deaktiviert und die Wort-Korrektur aktiviert, wird ein (vermeintlich) falsch geschriebenes Wort rot unterstrichen. Mit einem Fingertipp auf das entsprechende Wort erhält man die alternativen Vorschläge und kann das Wort nun korrigieren (oder auch nicht).

Hier eine Video-Vorschau dazu:


 

Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!








 


2 Kommentare zu “iOS 5: Separate Auto- und Wort-Korrektur”

  1. David sagt:

    Das ist eine sehr schöne Erweiterung für iOS 5. Das wird das Schreiben von Texten auf dem iPhone ein wenig erleichtert. Ich freue mich schon darauf.