Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

21. April 2012

DreamOn: Träume mit App verschönern



 

Vor sehr langer Zeit sorgten Apps für viel Aufsehen unter iPhone-Nutzern, mit denen man angeblich besonders gut aus dem Schlaf geweckt werden konnte. Vor allem Sleep Cycle Alarm Clock hielt sich dabei lange Zeit in den Top10 der iPhone-Apps.

DreamOn will Träume beeinflussen
Nun gibt es eine neue App, die durchaus Ähnlichkeiten mit den oben genannten hat, sich aber doch in einigen Punkten unterscheidet: DreamOn (kostenlos). Diese App ist eigentlich eher ein großes Experiment. Mit Hilfe der vielen iPhone-Nutzer wollen die Entwickler herausfinden, ob man mit bestimmter Musik kurz vor Ende des Schlafs wirklich seine Träume beeinflussen kann.

DreamOn: Träume mit App verschönern: StartscreenDreamOn: Träume mit App verschönern: Einstellungen

So funktioniert die App Dream:On
Bevor man schlafen geht, aktiviert man die App und stellt die Uhrzeit ein, zu der man wach sein möchte. Außerdem kann man den Wecksound wählen, aber was viel wichtiger ist, man kann auch ein Soundscape auswählen. Das ist die Musik oder der Ton, der dann letztendlich den Traum in den letzten 20 Minuten beeinflussen soll, bevor man vom Wecker geweckt wird. Dann legt man das iPhone mit dem Display nach unten auf das Bett (die Matratze) und legt sich schlafen. Wie bei den oben genannten Apps wird nun über den Bewegungssensor gemessen, wie stark man sich in der Nacht bewegt. Daraus werden dann Rückschlüsse über die Schlafphasen gezogen – was auch bei den anderen Apps schon deutlich Probleme bereitete und nicht wirklich gut funktionierte.

Dream Diary – teilen ist angesagt!
Wie erwähnt handelt es sich bei der App auch um ein Massenexperiment. Deshalb wird man, nachdem man hoffentlich super sanft geweckt wurde, gefragt, wie und was man geträumt hat. Das kann man dann in sein Dream Diary eintragen und mit der ganzen Welt teilen (oder auch nicht). Wer aber den Entwickler bei ihrem Experiment helfen möchte, der sollte hier fleißig eintragen.

Nur für das iPhone mit iOS 5
Die App läuft nur auf dem iPhone (wegen des Bewegungssensors) und mit iOS 5.0 oder höher. In der App sind bereits zum Start zwei verschiedene Soundscapes enthalten, weitere kann man sich in der App dazu kaufen. Diese kosten jeweils 0,79 Euro und reichen von „Relaxing Rainforest“ über „Space Shuttle“ bis zu „On The Run“.

Hier noch ein Erklärvideo zu DreamOn:



Mein Fazit zur DreamOn-App
Ich habe die App jetzt ein paar Mal getestet und kann nicht wirklich eine Veränderung feststellen. Entweder nehme ich den Soundscape nicht wirklich wahr oder ich träume gar nicht. Da ich aber sowieso eher der Typ bin, der nicht viel träumt, macht die App auch nicht so viel Sinn bei mir. Wer aber jeden Tag vor dem Aufwachen einen oder mehrere Träume hat, der sollte die App auf jeden Fall mal testen (und mir seine Ergebnisse mitteilen).

Na dann: Gute Nacht!

via n24


 
Artikel-Tags: , , , , ,


Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!