Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

4. April 2012

Auswertung: Das iPhone als USB-Stick?



 

Vor zwei Wochen hatte ich eine Umfrage zum Thema „Das iPhone als USB-Stick?“ gestartet und nun will ich euch die Ergebnisse präsentieren. Zunächst einmal muss man sagen, dass die Beteiligung an der Umfrage nicht sehr groß war, es gab insgesamt gerade 20 Teilnehmer. Das zeigt auch schon, dass das Interesse an diesem Thema nicht sehr hoch scheint, was sich mit den Ergebnissen der Umfrage deckt.

Die erste Frage, ob man das iPhone als USB-Stick nutzt oder nicht, wurde sehr deutlich beantwortet. 80 Prozent verneinten die Frage, 20 Prozent bejahten sie:

Umfrage: Das iPhone als USB-Stick (ja/nein)

Bei der zweiten Frage gab es nun verschiedene Ergebnisse. Alle, die bei der ersten Frage mit „Ja“ geantwortet hatten, beantworteten die zweite Frage auch alle mit der gleichen Antwort „Es ist sehr praktisch, da man es immer bei sich hat“. Dafür brauche ich kein Diagramm, das sind 100 Prozent!

Bei der zweiten Variante der zweiten Frage, also auf die Frage, warum man das iPhone NICHT als USB-Stick nutzt, gab es unterschiedliche Antworten:

Umfrage: Warum nutzt Du Dein iPhone NICHT als USB-Stick?

Fazit
Das iPhone eignet sich auf der einen Seite nicht so gut als UBS-Stick, da es zu umständlich ist, auf der anderen Seite gibt es einfachere Lösungen (USB-Sticks, Cloud-Speicherung). Die wenigen, die das iPhone als USB-Stick nutzen, tun dies, weil es praktisch ist, dass man damit immer mobil eine Speichermöglichkeit hat. Aber das sind eben nur sehr sehr wenige…

Das iPhone hat eben andere Qualitäten und Funktionen!


 

Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!








 


3 Kommentare zu “Auswertung: Das iPhone als USB-Stick?”

  1. Ludwig sagt:

    Witzig, hatte genau zu dem Thema auch was geschrieben:

    http://reallycoolous.com/iphone-als-usb-stick-nutzen-so-geht-es-endlich-speicher-fur-unterwegs/

    Ich glaube, es ist viel zu kompliziert und nerdig – Dank Apples „walled garden“-Politik.

  2. otto sagt:

    tortengrafiken zum balken biegen ! ;-P