Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

1. Mai 2012

App-Downloadzahlen für iOS brechen ein!



 

App-Downloadzahlen für iOS brechen ein!

Egal, ob es um Verkaufsstatistiken, Gewinn, Umsatz oder Downloadzahlen geht, Apple kennt nur eine Richtung – steil nach oben. Nun scheint sich das US-Unternehmen jedoch einmal mit Zahlen beschäftigen zu müssen, die in die komplett andere Richtung gehen.

fiksu sorgt für Überraschungen
Glaubt man den Zahlen von fiksu – einem Unternehmen für mobile Marketing – sind die App Download-Zahlen im letzten Monat um volle 30 Prozent eingebrochen. Wurde im Februar noch 6,35 Millionen Apps gezogen, waren es im März nur noch 4,45 Millionen. Gründe für diese Art der Entwicklung hatte das Unternehmen selbstverständlich auch gleich parat.

1. Kauf-Gewohnheiten
An sich ist das iPhone 4S nicht mehr brandneu und könnte daher für ein verändertes Kaufverhalten gesorgt haben. Schließlich lädt sich niemand unzählige teure Apps auf ein Gerät, welches vielleicht schon bald durch ein neues iPhone 5 abgelöst werden könnte. Doch selbst solch eine Entscheidung würde einen Rückgang um ganze 2 Millionen Apps nicht erklären. Sinnvoller ist da schon die zweite These.

2. Apple schränkt Marketing ein
Wer bislang Werbung für seine iPhone-Apps machen wollte, griff zu sogenannten Drittanbietern, die teilweise mit sehr fragwürdigen Methoden arbeiteten. Eine von diesen bestand darin, mit Bot-Farmen künstlich generierte Download-Zahlen zu erzeugen. Mit Leichtigkeit konnten so die Top 25 regelmäßig mit kostenlosen Apps geflutet werden.

Apple hat nun alle Entwickler angehalten auf solche Anbieter zu verzichten und anderweitig nach Marketing-Firmen zu suchen. Diese Entscheidung Apples könnte also zu einem gewaltigen Rückgang der Downloadzahlen geführt haben. Gleichzeitig bedeutet dies, dass wir im Moment den „bereinigten Markt“ sehen. Ob die aufgestellten Thesen stimmen, wird der nächste Monat zeigen müssen.

via


 

Geschrieben von:

Seit Februar 2012 ist Dennis ein festes Mitglied im Team von Shop4iPhones. Zusammen mit seiner Motivation und den anderen Autoren sorgt er täglich für die neuesten Apple-News.


 

Schreibe einen Kommentar!