Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

28. April 2013

App der Woche: Game Your Video



 

App der Woche: Game Your Video

Meine persönliche App der Woche ist diesmal eine Mischung aus Instagram für Videos und der App Action Movie FX. Denn mit der (aktuell) kostenlosen App Game Your Video kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen und Videos mit allerlei Schnickschnack aufhübschen.

So funktioniert Game your Video:
Man wählt ein Video aus seinem Archiv aus oder nimmt direkt ein neues auf. Dann kann man einen „Flavor“ auswählen, also den Stil der Effekte. Bei einem „Live“-Video wird der Flavor direkt sichtbar, so dass man schon während der Aufnahme das fertige Ergebnis sehen kann. Hinterher kann man dann noch diverse Effekte in das Video einbauen.

1000 Filter-Kombinationen
Bei den Flavors gibt es verschiedene vordefinierte Kombinationen aus Bild- und Ton-Effekten, wie z.B. den „Chaplin“-Effekt, bei dem das Video in Schwarzweiß mit höherer Geschwindigkeit abgespielt wird und mit typischer Chaplin-Musik unterlegt ist. So gibt es auch noch weitere Filter dieser Art, wobei „Zombi“ oder „HipHop“ etxra kosten (je 0,89 Euro). Man kann aber jederzeit auch die Hintergrundmusik ausstellen und eigene Musik aus der iPod-Thek einspielen und tausende eigene Bild-Ton-Kombinationen kreieren.

Hier verschiedene Screenshots zu Game Your Video:

Nachdem man ein neues Video aufgenommen oder auf ein vorhandenes einen bestimmten „Flavor“ hinzugefügt hat, kann man noch viele weitere Effekte einbauen. Dabei sieht man im oberen Bereich das Video, darunter eine Vorschau-Leiste wie in jedem Video-Bearbeitungsprogramm und darunter die Effekte, die man zu der jeweiligen Stelle hinzufügen kann (an der sich das Video gerade befindet).

Nachbearbeitungsmöglichkeiten

  • Bild-Effekte wie „Jitter“, „Shake“, „Fluidic“ oder „Spin“ (um nur einige zu nennen)
  • Ton-Effekte wie „Chipmunks“, „Scary“ oder „Baby“
  • Geräusche wie „Giggle“, „Applause“ oder „Fail“
  • Grafiken wie „Boom“
  • individuelle Texte einfügen per Texteditor (kostet 0,89 Euro)

Mein Testvideo
Mein persönliches „Paranomal Activity“-Video habe ich schon mal testweise „gefilmt“:

Fazit
Die App Game Your Video ist relativ einfach zu bedienen und macht jede Menge Spaß. Man muss keine Video-Profi sein, um gute und lustige Ergebnisse zu erzielen.


 

Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!