Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

19. Mai 2014

Die rasante Ausbreitung der Apple Stores auf der ganzen Welt



 

Der Aufschwung Apples in den vergangenen 15 Jahren ist eng verknüpft mit den physischen Apple Stores. Über diese erfolgte der Verkauf der iPods, dann der iPhones und natürlich auch der iPads, die sich weltweit allesamt zu Kassenschlagern verwandelten. Nicht zu verachten sind sicherlich auch die MacBooks, iMacs und diverse Zubehöre, die Apple mit extremer Marge unter das Volk bringt.

13 Jahre in 60 Sekunden
Die Redaktion von Kaufda hat dazu eine schöne animierte Weltkarte gebaut (cleveres Content Marketing übrigens), in der die Entwicklung Jahr für Jahr und Store für Store veranschaulicht wird (bei Klick landet ihr auf der richtigen Grafik):

20140519-192020.jpg

Beeindruckend finde ich vor allem die extreme Dichte in den USA. Bis heute wurden 427 Apple Stores eröffnet, davon sind gefühlt 80 Prozent im Heimatland von Apple, die zweitmeisten sind bald in der zweiten Heimat (China). Das sagt dann auch schon einiges aus…

Zukunft der Stores ungewiss
Allerdings muss Apple in den kommenden Jahren innovative Produkte nachlegen, damit die Stores weiterhin profitabel sind und eventuell weitere Stores hinzukommen. Wobei viele Länder ja noch nicht mal einen einzigen Store haben. Da auch das Geschäftsmodell von iTunes wankt (dank Spotify & Co.) sollten die Entwicklungszentren in Cupertino aktuell genug zu tun haben. 🙂


 
Artikel-Tags: , , ,


Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!