Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

16. Februar 2011

Kommt das iPhone 5 auch als iPhone Nano?



 

Die Android-Konkurrenz macht dem iPhone und Apple mittlerweile ordentlich Dampf, so dass neue Gerüchte um ein kleineres und günstigeres iPhone wieder bei Bloomberg und Techcrunch die Runde machen. Wie man sein iPhone in ein iPad Nano verwandelt wisst ihr ja bereits. So einfach wird das aber nicht mit dem iPhone 5 Nano…

Wie könnte ein solches iPhone 5 Nano oder Mini aussehen?
Nun, es könnte kleiner, also schmaler und/oder kürzer, sein oder einen reduzierten Funktionsumfang haben. Das iPhone 5 Nano könnte bspw. nur eine Frontkamera haben, so dass man damit auch FaceTime nutzen kann (aber auf Fotos verzichten muss). Wobei das eher unwahrscheinlich ist, da man so ja auch keine Bilder für die sozialen Netzwerke schießen kann…
Sollte das iPhone 5 in der Größe reduziert werden, könnte ich mir vorstellen, dass man auf dem Homescreen statt 20 Apps nur noch 12 Apps hat (also eine Zeile und eine Spalte weglässt), so wie das bei iochiamo zu sehen ist:

Kommt das iPhone 5 auch als Nano oder mini?

iPhone 5 Nano in der Cloud
Neuere Gerüchte besagen, dass das kleinere iPhone mit deutlich weniger Speicherplatz daher kommen soll und hauptsächlich auf Cloud-basierte Dienste aufsetzen soll. Dies hätte den Vorteil, dass man viel Platz und damit auch Kosten sparen könnte. Mit dem Kauf des Streaming-Dienstes Lala und einer eigenen großen Server-Farm klingt das durchaus realistisch…

via Macnews

Was spricht für ein iPhone 5 Nano?
Android-Smartphones sind teilweise deutlich günstiger und schnappen Apple bestimmte Käufergruppen weg. Auch die enge Kooperation von Nokia mit Microsoft wird den Smartphone-Markt stark beeinflussen, da beide zusammen viel bewegen können (auch wenn es nach einem Zusammenschluss zweier Looser aussieht). Hier könnte Apple mit einem kleineren und preislich attraktiveren iPhone 5 Nano oder Mini gegensteuern.

Was spricht gegen ein iPhone 5 Nano?
Ein noch kleineres iPhone wäre zwar günstiger, aber wer will so etwas benutzen? Diese iPhone 5 Nano oder Mini hätte dann ja auch einen geringeren Funktionsumfang, was wiederum zu einer geringeren Zahlungsbereitschaft für das Gerät führen würde. Anders ausgesprochen: Das abgespeckte iPhone wäre relativ gesehen genauso teuer wie das normale, wenn man quasi den Preis durch die Anzahl der Funktionen teilen würde (als relative Messgröße).

Aber wer weiß schon genau, was Steve Jobs und Kollegen geplant haben. Es wäre – im wahrsten Sinne – eine kleine Sensation!

via Apfelnews


 

Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!








 


3 Kommentare zu “Kommt das iPhone 5 auch als iPhone Nano?”

  1. […] flammten die Gerüchte um ein iPhone 5 Nano immer mal wieder […]

  2. […] April 2012 Wie in den letzten Jahren auch gibt es nun wieder Gerüchte zu einem kleinen iPhone, das iPhone Nano heißen und gleichzeitig […]