Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

26. April 2011

Foto-App für perfekte Panorama-Bilder: Photosynth



 

Foto-App für perfekte Panorama-Bilder: PhotosynthFoto-App für perfekte Panorama-Bilder: Photosynth

Ausgerechnet Microsoft schickte sich an, eine iPhone-App auf die Beine zu stellen, mit der man wunderschöne Panorama-Bilder schießen kann: Photosynth (kostenlos). Dahinter stecken natürlich andere Absichten… User können die Photosynth-Bilder bei Bing Maps hochladen und so dieses Angebot von Microsoft aufwerten.

Vor einiger Zeit hatte ich euch mal eine andere Panorama-App vorgestellt, doch es scheint mir, dass Microsoft wirklich gute Arbeit geleistet. Innerhalb kürzester Zeit erhielt die App über 400 Bewertungen, die mehr oder weniger positiv sind.

Was die App nun besser kann, ist Panorama-Bilder in voller Größe und deutlich Umfang zusammenzufügen. Dabei können Nutzer nicht nur Bilder links und rechts zusammenzufügen, sondern auch von oben und unten weitere Bilder hinzufügen. Das Ganze sieht man beim Fotografieren quasi in einer Preview, was wirklich gut gelungen ist und auch sehr einfach zu bedienen. So wird das Panorama-Bild zum Kinderspiel!

Aber macht euch doch selbst erstmal ein Bild von der App:

Natürlich kann man die so erstellten Bilder dann auch in Sozialen Netzwerken mit Freunden teilen – nur warum nicht bei Twitter? Diese Anbindung fehlt ausgerechnet, denn es stehen nur Windows live und Facebook zur Verfügung (wie jeder weiß, ist Microsoft an Facebook beteiligt). Das ist mal wieder typisch Microsoft, das so versucht, die User zu seinem eigenen Service zu ziehen. Naja, vielleicht überdenkt Microsoft das nochmal…

via Nikon-Fotografie


 

Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!








 


2 Kommentare zu “Foto-App für perfekte Panorama-Bilder: Photosynth”

  1. […] mit dem iPhone erstellen kann, wisst ihr ja alle schon längst. Falls nicht, hier zwei Apps dafür: Photosynth und App 360 […]

  2. […] Funktion noch nicht ganz so ausgereift ist und wohl noch von Apple überarbeitet wird. Da kann die Microsoft-App Photosynth deutlich mehr und ist sehr […]