Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

14. April 2011

Aktuelle Gerüchte zum iPhone 5:
4-Zoll-Display, sensitives Gehäuse, Produktionsstart im September



 

Obwohl Apple angeblich die Sicherheit rund um alle Informationen zum iPhone 5 verstärken will, so dass möglichst wenig davon vorzeitig bekannt wird, scheint dies nicht zu gelingen. Oder ist das doch nur ein weiteres Mosaikstückchen in Apples genialem Marketing-Spiel?

Wie dem auch sei, ich möchte euch mal einen kurzen Überblick verschaffen, welche Gerüchte derzeit so im Raum Internet kursieren.

Zusammenfassung der aktuellen Gerüchte zum iPhone 5:

 
1. Gerücht: Neue Bilder vom 4-Zoll-Display
Wieder einmal sind neue Bilder aufgetaucht, die angeblich das neue iPhone 5 zeigen sollen. Auf den Bildern sieht man, wie das Display vergrößert ist im Gegensatz zum iPhone 4. Allerdings kann das auch eine einfach Photoshop-Fälschung sein, das ist noch nicht ganz klar. Auf jeden Fall ist Apple am Zug und muss gegen die stärker werdende Konkurrenz ankämpfen – da wäre ein größeres Retina-Display sicher eine gute Antwort.

Aktuelle Gerüchte zum iPhone 5: 4 Zoll Display

Weitere Bilder findet ihr hier.

2. Gerücht: Sensitives Gehäuse
Das neueste Gerücht behauptet, dass Apple in Zukunft mit einem sensitiven Gehäuse arbeiten könnte. Die so genannte „Smart Bezel-Technologie“ (zu deutsch: intelligenter Rahmen) erweitert im Prinzip den Touchscreen, indem das Gehäuse berührungsempfindliche Bereiche erhält. Damit können dann Apps durch das individuelle Elemente gesteuert werden.
Hier die Patetn-Skizze, die AppleInsider veröffentlicht hat:
iPhone 5 Gerücht: Patent für ein sensitives Gehäuse

Je nachdem, wann das iPhone 5 auf den Markt kommt (siehe nächstes Gerücht) könnte diese Technologie bereits Einzug erhalten.

3. Gerücht: Produktionsstart im September
Aktuellen Meinungen zufolge soll das iPhone nicht wie allseits vermutet im Juni/Juli 2011 in die Läden kommen, sondern erst Ende des Jahres in die Produktion gehen. Kommt das iPhone 5 dann erst im nächsten Jahr? So unwahrscheinlich ist das gar nicht…

Dies würde nur aber dann Sinn machen, wenn das weiße iPhone 4 Ende April erscheint und dieses deutlich besser ist als das schwarze iPhone 4, also müsste Apple hier schon ein paar Neuerungen einbauen, die eigentlich für das iPhone 5 geplant waren.

Eines spricht für diese Theorie: Apple hat sicherlich eine Menge Entwicklungskosten für das weiße iPhone 4 ausgegeben, die wieder erwirtschaftet werden wollen/sollen. Und warum sollte man dann nicht ein „iPhone 4W“, „iPhone 4S“ oder „iPhone 4 ½“ herausbringen, das a) in einer anderen Farbe ist und b) zahlreiche neue Funktionen hat. Wer weiß, vielleicht gibt es dass dann auch noch in schwarz.

Das iPhone 5 könnte dann, wenn es Ende 2011 oder Anfang 2012 erscheint, das sensitive Gehäuse bereits beinhalten.

Alle Gerüchte seit Beginn der Gerüchteküche
Eine umfassende Sammlung weiterer Links zum aktuellen Stand des iPhone 5 findet ihr bei Macerkopf. Dort sind nahezu alle Gerüchte vertreten, von denen wohl einige doch eher in das Reich der Fantasie gehören…

Wenn, wenn, wenn…


 

Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!








 


1 Kommentar zu “Aktuelle Gerüchte zum iPhone 5:
4-Zoll-Display, sensitives Gehäuse, Produktionsstart im September”

  1. […] Doch dann konzentrierten sich alle Gerüchte auf das hoffentlich deutlich vergrößerte Display beim iPhone 5: […]