Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

16. April 2011

Update: Die neue Moleskine-App



 

Was kann die App des Herstellers des Moleskine-Notizbuchs?Jeder kennt ja sicher diese kleinen eleganten Notizbücher von Moleskine, die mit einem Gummiband zusammengehalten werden.

Ich muss zugeben, dass ich selbst bis vor 2 Jahren den Namen dieser Notizbücher nicht kannte und ganz ruhig war, als man mir erzählte, dass es die Dinger gerade kostenlos gab. Aber bei mir ist das auch so: Ich habe Unmengen solcher kleinen Notizbücher und nutze pro Jahr höchsten 5 bis 10 Seiten davon… soviel dazu.

Jetzt zeigt eine geheimnisvolle Werbung (vermutlich) ein iPhone, das in einem Moleskine-Notizbuch steckt und vibriert. Das tut es so lange, bis… mehr verrate ich nicht, einfach selbst überraschen lassen:

Update:

Mittlerweile ist die App im AppStore gelandet und kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

via Gizmodo


 
Artikel-Tags: , , ,


Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!








 


2 Kommentare zu “Update: Die neue Moleskine-App”

  1. […] la Moleskine Als besonderes Feature hat die Tasche einen Gummizug, wie man ihn von den berühmten Moleskine-Notizbüchern kennt (somit ersetzt das iPhone jetzt also auch optisch das alte Notizbuch). An und für sich sitzt […]

  2. […] aber eine klassische Notizbuch-App sucht, der sollte sich die Moleskine-App […]