Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

24. August 2011

iCloud-iPhone und iPhone 5 für CDMA-Netz



 

iPhone 4Neue Spekulationen ranken um ein möglicherweise abgespecktes iPhone 4 mit 8GB Speicher, welches als perfektes Smartphone für den neuen Cloud-Dienst von Apple (iCloud) geeignet wäre.
Außerdem könnte dieses 8GB iPhone 4 das bisher noch sehr beliebte iPhone 3GS ablösen, das auch nur über 8GB Speicher verfügt.

Apples “neue” Strategie
Das klingt auf jeden Fall realistisch und würde die Cloud-Strategie von Apple verstärken. Allerdings glaube ich nicht, dass das abgespeckte iPhone 4 noch weiter in seinen Funktionen eingeschränkt wird, sondern dass lediglich der Speicher reduziert wird (so wie bereits beim iPhone 3GS). Im Prinzip wäre es ja damit auch keine wirklich neue Strategie, daher auch die Anführungszeichen in meiner Überschrift.

Wie wird das iCloud-iPhone heißen?
Dieses Smartphone könnte dann “iPhone 4C” (C wie Cloud) oder vielleicht auch “iCloud-iPhone” heißen. Oder habt ihr einen besseren Namensvorschlag? “iPhone 4S” würde ja dann keinen Sinn mehr machen… Oder es heißt nach wie vor einfach iPhone 4, nur dass es eben weniger Speicherkapazität hat!

iPhone 5 auch für CDMA-Netz
Außerdem wird das iPhone 5 wohl auch spätestens Mitte Oktober gleichzeitig für das CMDA-Netz von Sprint erscheinen, so schreibt es zumindest das Wall Street Journal. Damit erhöht sich die Gerüchtedichte rund um das Erscheinungsdatum des iPhone 5.

via NYTimes und Macnotes


 

Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!