Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

2. Februar 2010

Owle Bubo verwandelt iPhone in Profi-Kamera


Die Kamera des iPhones war bisher eine seiner größten Schwächen im Vergleich zu anderen Smartphones. Der Hersteller Owle hat nun ein Handstativ entwickelt, das die Videofunktion des iPhone 3GS deutlich verbessert. Und da das iPad ja gar keine Kamera besitzt muss man ja erstmal mit dem iPhone auskommen (oder eine extra Kamera kaufen).

Ein verbreitetes Problem beim Aufnehmen von Videos auf dem Handy ist, unabhängig vom Modell, das starke Verwackeln (schließlich kann man ja mittlerweile mit allen iPhones Videos aufnehmen z.B. mit Qik VideoCamera). Um verwacklungsarme Bilder zu bekommen, kann man für einige Geräte ein Handstativ kaufen, welches die Bedienung erleichtert und zu geraden Bildern verhilft.


Das Handstativ von OWLE („ Optical Widgets For Life Enhancement“) ist ein kleines Foto-Wunder-Tool fürs iPhone geworden. Denn es ist eine iPhone-Halterung plus Objektiv und Mikrophon. Außerdem kann das Bubo auch auf reguläre Stative aufgesetzt werden und ist insgesamt sehr solide in Alublock-Tradition gebaut. Vor allem durch das Gewinde für 37-mm-Objektive (inkl. Weitwinkel/Makro-Kombi) überzeugt Owles Bubo (Hersteller-Link).

Via Neuerdings und Mobilfunk-Talk



Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.