Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

3. Dezember 2010

Die Thermometer-App Thermos



 

Thermometer-App für das iPhoneNun gibt es also mit Thermos (Preis: 1,59 Euro) auch eine „richtige“ iPhone-App zum Messen der Temperatur. Der Anbieter weist zwar darauf hin, dass die App kein richtiges Thermometer ersetzen kann, aber an und für sich könnte die App für den einen oder anderen Zweck interessant sein.

Dabei denke ich bspw. an die Deutsch Bahn, die im Sommer mit leicht überhitzten Zügen zu kämpfen hatte. Mit einer solchen App könnte man direkt einen Beweis an die Konzernspitze schicken und natürlich bei Facebook oder Twitter posten.

Die ersten Nutzer bei Appgefahren geben zwar kein besonders gutes Feedback und konnten teilweise die App gar nicht richtig testen, da sie schon beim Start abstürzte, aber das können die üblichen Kinderkrankheiten einer neuen App sein.

Hier hat man zwei Optionen:

  • entweder man testet es selbst
  • oder man wartet, bis ein paar Hundert User die App getestet haben und/oder ein Update erschienen ist

Aber wieder zurück zur App an sich: Nach einer doch etwas längeren anfänglichen Kalibrierung der App, sollte eine Messung dann relativ schnell von der Hand gehen.

Und so soll es funktionieren:

Einfach die Kamera Deines iPhones abdecken – dabei sicherstellen, dass schwarze Bilder geschossen werden.
Dann die Messung beginnen und die Temperatur ablesen.

Zur Sicherheit hier noch mal das Video vom Hersteller:

Meiner App des Jahres und meinem iPhone-Zubehör des Jahres, das Grillfühler-Thermometer für iPhone, iPad und iPod Touch, kann diese App natürlich nicht einmal ansatzweise Konkurrenz machen…


 
Artikel-Tags: , , ,


Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!








 


4 Kommentare zu “Die Thermometer-App Thermos”

  1. 0pt023 sagt:

    Bei mir tuts!
    Hab nen iPhone 4 mit aktueller FW und Abweichungen beim Messen von ca. 2°C.

    Verbesserungsbedarf gibt es eigentlich nur bei der Dauer der Messung.

    Gruß, 0pt0

    PS: Nette Idee mit der Deutschen Bahn 😀

    • JayMGee sagt:

      Das freut mich!

      Und dass es nicht immer 100%ig oder gerne auch schneller funktionieren kann, ist ja auch klar…

      ps.: Andere Anwendungsgebiete: Schule/Uni, Arbeitsplatz oder Freundin („Du bist aber heiß heute“ 😉 )

  2. Elisabeth sagt:

    Hilfe, bei mir erscheint nur C/F auf dem Hintergrund. Zum Kalibrieren komme ich gar nicht! Wer weiß Rat?

    • JayMGee sagt:

      Hallo Elisabeth,

      hast du es schon mal mit einer Neuinstallation der App versucht?

      Vielleicht funktioniert die App aber auch nicht mehr (unter iOS4 und 5), da sie anscheinend nicht mehr im AppStore verfügbar ist…

      Viele Grüße
      JayMGee