Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

19. Januar 2011

Konzepte für neue iPhones



 

iPhone 5 KonzepteSolange das Design des iPhone 5 nicht bekannt ist (oder des nächsten iPhones allgemein), sprießen ja die möglichen Konzepte wie Pilze aus dem Boden, nach dem Motto „so könnte das nächste iPhone aussehen“. Die meisten Konzepte sind zwar nur ein paar Spinnereien, zeigen aber immer ganze nette Ideen, die womöglich eines Tages wahr werden könnten!

Hinweis: Hier findet ihr alle wichtigen Informationen zum neuen iPhone 5.

 

1. Das farbenfrohe iPhone 5 Konzept

Ok, die Bilder sehen aus wie iPhone 3Gs mit ein wenig Photoshop-Farbe übertüncht. Aber die Idee zählt… wird Apple auch das iPhone in Farbe und in buuuunt herausgeben (wie den iPod Nano)? Wohl eher nicht…

iPhone 5 Konzept: Verschiedene Farben


 

2. Das zweite iPhone 5 Konzept beinhaltet eine QWERTY-Tastatur:

iPhone 5 Konzept: QWERTY-Tastatur (1)

Hier gibt es sogar verschiedene Varianten: Die obere beinhaltet eine Vollwertige QWERTY-Tastatur mit einer Zahlenreihe und Pfeiltasten (links), die untere eine weniger umfangreiche Tastatur jedoch mit größeren Tasten. Diese QWERTY-Tastatur kann man übrigens auch mit einer App simulieren.

Auch diese Konzepte sind zwar etwas älter, theoretisch ist es aber immer wieder möglich, wenn auch seh unwarscheinlich, dass Apple eine QWERTY-Tastatur einbaut, schließlich hat man doch gerade erst die Multitouch-Gesten in iOS 4.3 vorgestellt.


iPhone 5 Konzept: QWERTY-Tastatur (2)

Der große Nachteil einer QWERTY-Tastatur ist allerdings, dass man für jedes Land bzw. jede Sprache die Hardware anpassen müsste – angesichts der wachsenden Umsätze Apples außerhalb der USA absolut unrealistisch!

 

3. Das Konzept für ein Hologramm-iPhone:

Und zu guter letzt noch ein kleines Video zu einem iPhone 5 Konzept, das wohl extrem unrealistisch ist, dafür aber umso interessanter: das 3D iPhone 5!





 

4. Unibody-iPhone mit 3 Displays

Etwas abwegiger kommt dieses neue iPhone-Konzept aus Italien daher: Extrem flach aber auch sehr breit ist die Studie des mittlerweile bekannten ADR-Studios, die ihr hier bewundern könnt.

Neues iPhone 5 Konzept von ADR

 

5. Das schwebende iPhone 5

Diese Idee zeigt ein neues iPhone ohne Home-Button in einer Halterung, die es anscheinend schweben lässt.
Konzept für ein neues und schwebendes iPhone 5

Auch wenn viele dieser Konzepte in dieser Form wohl für immer nur eine Idee bleiben und niemals realisiert werden, ist es schön, dass es sie gibt. Wer weiß, eines Tages wird vielleicht eine kleine Idee aus diesen Konzepten übernommen und tatsächlich in einem Smartphone eingebaut werden (es muss ja nicht immer ein iPhone sein)…

via Product Reviews Net und Tek3D


 

Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!