Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

19. Februar 2011

Sinnlose und verrückte App: Die iPhone-Fernbedienung für die Frau



 

Sinnlose und verrückte App: Die iPhone-Fernbedienung für die FrauEs ist mal wieder an der Zeit, eine extrem sinnvollelose App auszugraben: Die Fernbedienung für die Frau für iPhone, iPod touch und iPad (Preis 0,79 Euro) ist genau das richtige dafür. Die App stammt übrigens von den gleichen Machern, die auch die iPhone-App Disser entwickelt haben.

In meiner Reihe der sinnlosen Apps habe ich ja bereits diverse vorgestellt: den sprechenden Vogel Larry, iPoser, 10 sinnlose Apps und weitere 10 verrückte Apps.

Doch was kann man jetzt mit der Fernbedienung für die Frau machen?
MIt der Fernbedienung für die Frau verwandelt ihr euer iPhone in das perfekte Instrument, um eurer Freundin oder Frau zu sagen, was ihr wollt. So könnt ihr ohne großen Aufwand von der Couch oder dem Bett aus mitteilen, was eure Freundin/Frau für euch tun soll.

Hier ein paar der möglichen Befehle:

  • Aufräumen
  • Spülen
  • Kochen
  • Putzen
  • Einkaufen
  • Wäsche machen
  • Müll wegbringen
  • Bier holen

Man kann ihr auch sagen, dass sie leiser sein, sich ausziehen, wohin sie sich bewegen soll und noch viel mehr…

Und so sieht eure iPhone-Fernbedienung für die Freundin/Frau aus:

Sinnlose und verrückte App: Die iPhone-Fernbedienung für die FrauSinnlose und verrückte App: Die iPhone-Fernbedienung für die Frau

Die Steuerung eurer Freundin/Frau funktioniert dann über die Sprachausgabe. Dazu stehen euch zunächste nur drei der vier möglichen Stimmen zur Verfügung. Erst wenn man ein Posting bei Facebook über die App geschrieben hat, wird die vierte Stimme freigschaltet (sozusagen ein Payviral).

Das sind die vier unterschiedlichen Stimmen:

  • Franky: Die Standardstimme
  • Der Commander: Er ist hart und nimmt kein Blatt vor den Mund!
  • ROBOTIX: Die mechanische Spracheinheit
  • Chappy: Das asoziale Eichhörnchen (Bonus-Stimme)

Hat schon jemand Erfahrung mit der App gemacht?
Wie kommt das bei der Freundin/Frau an?
Sind wegen der App bereits Beziehungen zu Ende gegangen?


 

Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!








 


3 Kommentare zu “Sinnlose und verrückte App: Die iPhone-Fernbedienung für die Frau”

  1. boxi sagt:

    oh man, muss man wirklich solchen sexistischen scheiß eine plattform geben? ich glaubs ja nicht.