Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

28. Januar 2010

Der Traum wurde wahr, das iPad ist da!



 

Apples iPad (Foto: Gizmodo)Wie die meisten sicher schon mitbekommen haben, hat Apple gestern abend das lang erwartete und heiß diskutierte Tablet-Computer vorgestellt: Das iPad! Vom iPhone 4G war dagegen nichts zu hören…

Der Bildschirm des iPads ist 9,7-Zoll groß und soll Apps und Filme in HD-Qualität darstellen können. Die Auflösung umfasst 1024×768 Bildpunkte.

Das 1,27 cm dünne Gerät wiegt weniger als 800 g und bietet modernste und fortschrittlichste Technik. Ein von Apple entwickelter Prozessor mit 1 GHz, das LED hintergrundbeleuchtete Multi-Touch-Display mit IPS-Technologie und die lange Batterielaufzeit von bis zu 10 Stunden bieten enorme Leistungsreserven.

Das iPad wird mit oder ohne UMTS Unterstützung erhältlich sein und kommt in drei unterschiedlichen Kapazitäten daher. Es ist mit gewohnten Features wie Wi-Fi, einem digitalen Kompass und Bluetooth 2.1 ausgestattet. Ein integriertes Mikrofon und die eingebauten Lautsprecher, sowie ein Kopfhöreranschluss runden das Bild des iPad ab und lassen kaum Raum für zusätzliche Wünsche.

Apples iPad (2)Apples iPad (3)Apples iPad (4)

Mit dem iPad kann man in Zukunft also die wichtigsten Anwendungen unterwegs sehr bequem erledigen:

  • Internet
  • Mail
  • iBooks
  • Musik
  • Bilder
  • und mehr

Update: Preise
Das iPad soll ab März in Deutschland verfügbar sein, dabei wird der Preis nach der Internetverbindung differenziert, d.h. wenn ihr nur Wifi nutzen möchtet, zahlt ihr weniger, ein Gerät mit UMTS kostet entsprechend mehr.
Bei Amazon kostet es derzeit in der 16GB-Version 499 Euro (ohne UMTS) und in der 64GB-Version mit UMTS 829 Euro. kann man derzeit nur eine Benachrichtigung per Email erhalten, sobald eines der iPads verfügbar ist. Die von mir heute morgen geposteten Preise waren wohl nur Platzhalter und wurden inzwischen von den Amazonseiten entfernt (Danke für den Hinweis DG).

Der wichtigste Kritikpunkt am iPad ist die fehlende Unterstützung von Flash im Browser, ein typisches Apple-Problem, was ja auch schon beim iPhone/iPod Touch besteht.
Update: Die Anzahl der Kritikpunkte steigt mittlerweile in astronomische Höhen, siehe Spiegel Online.

via Gizmodo und Gravis und Michael Friedrichs


 

Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!








 


4 Kommentare zu “Der Traum wurde wahr, das iPad ist da!”

  1. DG sagt:

    Woher hast du die €-Preise? Das da oben sind die $-Preise mit falscher Einheit!
    €-Preise sind gar nicht bekannt und die Preise von Amazon ein Platzhalter, was übrigens auch groß bei den von dir verlinkten Amazon-Angeboten steht. Würde deine Grafik also nochmal dringendst überarbeiten.

  2. Shop4iPhones sagt:

    Stimmt, die Preise standen so heute morgen bei Amazon drin, jetzt aber nicht mehr.

    Danke für den Hinweis!

  3. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von HipHopArena, shop4iphones , shop4iphones , shop4iphones , shop4iphones  und anderen erwähnt. shop4iphones  sagte: Neuer Blogpost: Der Traum wurde wahr, das iPad ist da! http://bit.ly/9OUWVj […]