Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

28. Mai 2011

DryCASE Tablet: Wasserschutz für das iPad



 

DryCASE Tablet: Wasserschutz für das iPad

Im Sommer kommt es schon mal vor, dass man am See oder im Urlaub am Meer ein wenig mit seinem iPhone oder iPad spielen möchte. Doch zwei Sachen mögen die kleinen technischen Wundergeräte gar nicht gerne: Sand und Wasser. Schließlich möchte man nicht das iPad zerstören sondern schützen.

DryCASE Tablet: Wasserschutz für das iPadWas macht man also im Kampf gegen Sand und Wasser?
Entweder man lässt iPhone und iPad einfach zu hause (oder im Auto) und verzichtet ganz auf den digitalen Spaß. Oder man packt das Gerät in eine wasserdichte Schutzfolie, so dass es perfekt geschützt ist! Und jetzt kommt dieses Zubehör von DryCASE ins Spiel: das DryCASE Tablet.

So funktioniert das DryCASE Tablet
Eigentlich ist es eher ein Frischhaltebeutel, wie man ihn sonst eher aus dem Lebensmittelbereich kennt. Denn das DryCASE Tablet wird per Vakuum luftleer und perfekt abgeschlossen, so dass kein Staubkorn oder Wassertropfen hineinkommen und dem iPad schaden kann. Dazu gibt es noch einen Kopfhörer-Anschluss, so dass man weiterhin auch Musik hören oder Filme schauen kann.

Hier ein Testvideo von notebooks.com:

Der Hersteller testet angeblich jedes DryCase 24 Stunden lang, ob es auch tatsächlich wasserdicht ist. Hier noch ein Video von der offiziellen Seite des Herstellers:

Wie man sieht, wurde das DryCase eher für den Schutz vor Wasser (oder Sand) konzipiert als für den Einsatz unter Wasser. Das geht zwar auch, aber das Wasser scheint auch selbst das iPad bedienen zu können, da die Folie nahezu perfekt auf dem iPad-Display sitzt.

Natürlich kann man das DryCase auch für andere Tablet PCs nutzen, hauptsache es passt dort hinein und unterstützt den Kopfhörer-Anschluss (Klinke).


 

Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!