Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

23. Juni 2011

O2 erhöht Preise für das iPhone 4 zum 1. Juli



 

O2 erhöht Preise für iPhone 4Die Preise für das iPhone 4 bei den offiziellen Anbietern Deutsche Telekom, Vodafone und O2 schwanken ja immer mal wieder. Vor knapp zwei Monaten hatte O2 schon einmal die Preise für die iPhone 4 Verträge erhöht, nun also noch einmal.

Laut Macerkopf gibt es verschiedene Änderungen an den iPhone 4 Tarifen bei O2. Einerseits steigt die Grundgebühr der verschiedenen O2 Blue Tarife, wie man in dieser Tabelle sehen kann:

O2 erhöht Preise für das iPhone 4 zum 1. Juli

Andererseits soll die Anschlussgebühr von 25 auf 29,99 Euro steigen. Damit verteuern sich die Verträge doch teilweise sehr deutlich.

Aktions-Diskount 2,50 Euro
Zu der Anhebung der monatlichen Kosten gibt es aber wohl zur gleichen Zeit einen so genannten „Aktions-Discount“ in Höhe von sage und schreibe 2,50 Euro, WOW! Dieses Angebot gilt anscheinend bis zum 4. Oktober.*

Wer also damit liebäugelt, sich einen iPhone 4 Vertrag bei O2 abzuschließen, der sollte es jetzt noch schnell tun, bevor die Preise wieder hoch gehen!

Sobald die Änderungen tatsächlich umgesetzt wurden, werde ich auch meinen meinen Tarifvergleich für das iPhone 4 anpassen.

Was sagt ihr zu der erneuten Anhebung der O2-Tarife?

*Ob das ein Zeichen dafür ist, dass das iPhone 5 direkt im Anschluss kommt (also am 5 Oktober)?
Oder möchte O2 jetzt noch abkassieren, solange das iPhone 4 auf Lager ist?


 

Geschrieben von:

JayMGee liebt sein iPhone, sein iPad Nano, seine Apps, das Internet, Wordpress und lässt Euch daran teilhaben, auch über Google+!


 

Schreibe einen Kommentar!








 


1 Kommentar zu “O2 erhöht Preise für das iPhone 4 zum 1. Juli”

  1. […] O2 vor kurzem die Preise bzw. die Tarife für das iPhone 4 erhöht hat, kommt jetzt mal wieder eine gute Nachricht: Das schwarze iPhone 3GS mit 8 GB Speicher wurde im […]