Shop4iPhones-Blog

Shop4iPhones-Blog - Skurriles rund ums iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPod Touch, Apps, Jailbreak und mehr



 

29. Mai 2012

Facebook Phone mit iPhone-Entwicklern



 

Facebook Phone: iPhone-Entwickler wirken mit

Bei Facebook geht es derzeit wieder einmal hoch her. Nachdem das US-Unternehmen schon in mehreren Co-Produktion mit unter anderem HTC Feature-Handys herausbrachte, kommt nun das erste selbstgefertigte Smartphone. Das Social Network bezeichnet sein Projekt dabei mit dem Namen „Facebook Phone“.

Nächstes Jahr geht’s los
Bereits im nächsten Jahr soll das Gerät seine Premiere feiern und dafür sorgen, dass das Social Network noch stärker boomt. Wie die New York Times berichtet, hat Börsenneuling Facebook dafür ordentlich in die Trick- bzw. Geldkiste gegriffen und einige Talente verpflichtet. Darunter auch einige Apple-Entwickler, die bis jetzt für iPhone, iPad und iPod zuständig waren.

“The company has already hired more than half a dozen former Apple software and hardware engineers who worked on the iPhone, and one who worked on the iPad, the employees and those briefed on the plans said.”

Jetzt wird’s ernst
Dies ist bei weitem nicht das erste Mal, dass Facebook ein eigenes Handy ankündigt. Mit der jetzigen Bekanntgabe ist es der bereits dritte Versuch in nur 2 Jahren. Bislang plagten den Konzern jedoch „technische Schwierigkeiten“, die durch die nun verpflichteten Apple-iPhone-Entwickler beseitigt sein sollten.

In der Tat würde Facebook durch ein Smartphone einiges an Verlusten wieder hereinholen. Gerade erst durch den Börsengang verlor das Unternehmen rund 12 Milliarden US-Dollar. Außerdem werden Facebook-Apps immer stärker genutzt (neu: Facebook Camera), bieten jedoch fast keine Möglichkeit für Werbung, was angesichts der Tatsache, dass Facebook sich primär durch Werbung finanziert, für ordentlichen Ärger sorgt.

“Mark is worried that if he doesn’t create a mobile phone in the near future that Facebook will simply become an app on other mobile platforms.”

Mit anderen Worten: Die Konkurrenz macht Facebook stark zu schaffen, so dass der einzige Ausweg ein eigenes Smartphone zu sein scheint. Das muss aber schon mächtig überzeugen, um gegen die mächtigen Player Apple und die Android-Allianz anzukommen.

Facebook-Funktionen im Smartphone
Die Existenz eines eigenen Smartphones würde für Facebook viele neue Möglichkeiten ergeben:
Man könnte einen automatischen Kalender mit Facebook-Terminen (Geburtstage und Veranstaltungen) nutzen, alle seine Kontakte mit Facebook abgleichen (Vorsicht: Datenschutz), mit der Kamera-App direkt in ein bestimmtes Foto-Album hochladen, eine eigene Chat-App aufsetzen und noch vieles mehr.

Wir sind gespannt!

via


 

Geschrieben von:

Seit Februar 2012 ist Dennis ein festes Mitglied im Team von Shop4iPhones. Zusammen mit seiner Motivation und den anderen Autoren sorgt er täglich für die neuesten Apple-News.


 

Schreibe einen Kommentar!